Newsletter

16.10.2014

An BH-WT+ Polizei

Anzeige  (DRINGEND) wegen illegaler Gleiszerstörungsaktivitäten

Derzeit sind illegale Gleiszerstörungsaktivitäten auf der Bahntrasse in Waidhofen/Thaya im Gange im Bereich km 9,950 (Heidenreichsteinerstraße) bis 10,250 (Thayastraße) im Gange.

Ich ersuche diese ummittelbar zu stoppen, die Verantwortlichkeit zu zu erheben und die notwendigen Konsequenzen zu ziehen.

Auch  Unwissenheit kann hier nicht geltend gemacht werden: Schon in der Bauverhandlung für die Roadroute für den Bereich Dobersberg-Fratres wurde im Protokoll auf die geplante Vorgehensweise hingewiesen. Im Protokoll der Bauverhandlungund im Bescheid heißt es:

„Herr Dr. Juhasz präsentierte den Radweg und wies darauf hin, dass ab Bahnkm 9.950 im Bereich mit der Kreuzung Heidenreichsteiner Straße der Beginn des Radweges ist. Ich habe einen Auflassungsbescheid, wo die Strecke Schwarzenau-Fratres erst ab dem km 10.250 (Kreuzung Thayastraße) beginnt.“ (F. P.)

Der Auflassungsbescheid des Landes NÖ für die Streck Waidhofen-Waldkirchen vom 27.2.12 bezieht sich auf die Strecke AB Km 10.250 es heißt daran ausdrücklich:

Hochachtungsvoll:
Dr. Dr. Josef Baum eh
Obmann Verkehrsforum Waldviertel