Warum Kundgebung in Persenbeug?

Wir hatten ja schon etliche Kundgebungen gegen den Abriss der Gleise im Nibelungengau, der inzwischen vollzogen ist. Bekanntlich haben wir aber eine Klimakrise und wir müssen heraus Öl und Gas. Bahnen wieder zu beleben und den Gütertransport auf die Bahn zu bringen ist dabei wichtig.

Das sagt fast die ganze Welt- zumindest mit den Lippen. Nur 5 Bürgermeister wollen das unglaublicherweise nicht. Obwohl die Trasse freigehalten werden soll, und rückgewidmet werden kann,  wird in Gemeinden mit der Verbauung der Trasse begonnen. Offenbar sollen Tatsachen geschaffen werden. Gleichzeitig nehmen sie den immer stärker werdenden LKW-Verkehr in Kauf und zwingen Loja, das Unternehmen der Region, das jährlich über 100000 BAHNschotter produziert, diesen Bahnschotter mit dem LKW zu transportieren, bzw. nehmen den Bau einer Riesenseilbahn  für diese Großen Schottermengen vor Maria Taferl über die Donau in Kauf, die schon in Begutachtung ist:

Der Fasching ist vorbei: Im Ernst wollen aber 5 Bürgermeister eine Schotterseilbahn für 100000 t über die Donau lieber als eine Bahn!

Ob die Bürgermeister der 5 Gemeinden von Hofamt Priel westlich wirklich die Interessen der Menschen vertreten oder dem Immobilienfieber erliegen, sei dahingestellt. Jedenfalls sagt die Vernunft, dass hier eine Wende notwendig ist

Medienberichte zu den unglaublichen Entwicklungen im Nibelungengau

„Donauuferbahn: Und nochmal ein lautes „Nein“ -Bürgermeister sprachen sich abermals klar gegen die Revitalisierung der Trasse aus“.

https://m.noen.at/melk/suedliches-waldviertel-donauuferbahn-und-nochmal-ein-lautes-nein-bezirk-melk-donauuferbahn-buergerinitiative-print-310570012

„Schottertransport im Bezirk Melk: Kommt eine Seilbahn über die Donau?“

https://m.noen.at/melk/idee-schottertransport-im-bezirk-melk-kommt-eine-seilbahn-ueber-die-donau-bezirk-melk-donauuferbahn-seilbahn-print-314777258

„Drahtseilakt - über die Devise „Band statt Bahn“ im Bezirk Melk“
https://m.noen.at/melk/kommentar/drahtseilakt-bezirk-melk-kommentar-lokal-print-314776895#Echobox=1646203250

„Donauuferbahn: SPÖ gegen Reaktivierung
SPÖ-Ortsgruppen sprechen sich gegen Wiederbelebung von Donauuferbahn aus. Kritik daran gibt es aus Marbach“.
https://m.noen.at/melk/bezirk-melk-donauuferbahn-spoe-gegen-reaktivierung-bezirk-melk-donauuferbahn-spoe-melk-print-314776699

„Donauuferbahn. Bürgermeister wollen Busverkehr stärken“
Immer bei einer Bahnbeseitigung werden Busse ins Spiel gebracht. Das hätten die Bürgermeister aber schon länger machen können
https://www.noen.at/melk/suedliches-waldviertel-donauuferbahn-buergermeister-wollen-busverkehr-staerken-bezirk-melk-print-307323736

Derzeit nur Neos als Gesamtpartei für eine neue Donauuferbahn
https://m.noen.at/melk/neos-signalisieren-unterstuetzung-fuer-kampf-um-donauuferbahn-bezirk-melk-redaktionsfeed-neos-donauuferautobahn-tourismus-redaktion-313520713#Echobox=1645182542

https://www.facebook.com/watch/live/?ref=watch_permalink&v=676637213354070